Image

Umfang:
Befristung:
Vergütung:
Beginn:
Bewerbungs frist:

Vollzeit
unbefristet
bis E 9 c TVöD
baldmöglichst
bis 12.02.2023

Bei der Stadt Kalkar ist im Fachdienst 1.3 - Finanzmanagement - zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle zu besetzen.

Die Stadt Kalkar setzt für die laufende Verwaltungstätigkeit ein jährliches Finanzvolumen von etwa 30 Millionen Euro ein. Hinzu kommt noch eine Investitionstätigkeit mit einem kleinen bis mittleren Millionenbetrag. Das Bilanzvolumen beläuft sich auf etwa 120 Millionen Euro. Finanziell stehen der Stadt Kalkar allerdings herausfordernde Zeiten bevor, daher sind auch Maßnahmen zur Sicherung der finanziellen Handlungsfähigkeit der Stadt Kalkar erforderlich.

Diese Summen gilt es buchhalterisch abzuwickeln. Hierbei stehen eine Reihe interessanter und auch herausfordernder Projekte an: eine elektronische Rechnungsbearbeitung einschließlich eRechnung wird eingeführt, ein Berichtswesen wird aufgebaut und die Umsatzsteuerpflicht von Kommunen steht bereits seit Jahren kurz bevor. Auch soll ein interaktiver Haushaltsplan aufgebaut werden, um die Darstellung des Haushaltsplans für die Politik und die Bürgerschaft anschaulicher zu gestalten.

Bei der ausgeschriebenen Stelle handelt es sich um eine Vollzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39,00 Stunden. Eine Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich (Jobsharing).

Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen bzw. Bewerber werden bei gleicher Qualifikation, Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, soweit in der mitbewerbenden Person liegende Gründe nicht überwiegen. Die Stadt Kalkar fördert die Gleichstellung aller Menschen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich und begrüßt deshalb entsprechende Bewerbungen.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n

Sachbearbeiter bzw. Sachbearbeiterin Finanzbuchhaltung (m/w/d)

Image

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Mitarbeit bei der Haushaltsplanerstellung (Haushaltsanmeldungen prüfen, abgleichen und in der Finanzssoftware erfassen, Berichtswesen zum Haushalt aufbauen, interaktiven Haushaltsplan aufbauen),
  • Überwachung der Haushaltsausführung,
  • Mitarbeit bei der Jahresabschlusserstellung (Abschlussbuchungen durchführen, Rückstellungen bilden und bewirtschaften, Ergebnis- und Finanzrechnung sowie Schlussbilanz und Berichtswesen erstellen),
  • Key-User für die Finanzssoftware (Grundeinstellungen koordinieren und weiterentwickeln, Berechtigungen vergeben),
  • Prüfung komplexer Geschäftsvorfälle auf bilanzielle und ergebnismäßige Auswirkungen.
Image

Unsere Anforderungen an Sie:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/in bzw. Verwaltungslehrgang II oder alternativ
  • abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium aus den Fachrichtungen Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Verwaltung oder Betriebswirtschaft (z. B. Diplom-Verwaltungswirt (FH), Diplom-Betriebswirt (FH), Bachelor of Laws, geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in - Bachelor Professional in Bilanzbuchhaltung),
  • fundierte Kenntnisse im kommunalen Haushalts- und Kassenwesen und zwar idealerweise als Fachkraft Anlagenbuchhaltung NKF oder als kommunale/r Bilanzbuchhalter/in (Zertifikatslehrgang Bilanzbuchhaltung für kommunale Verwaltung),
  • wünschenswert ist mehrjährige Erfahrung in den oben genannten Aufgabenbereichen oder in einer vergleichbaren Position,
  • sicherer Umgang mit moderner Bürokommunikation, Standard- und Anwendersoftware (insbesondere Microsoft Excel) und idealerweise mit der Finanzsoftware SAP DZ-Kommunalmaster® Doppik auf Basis SAP® R/3,
  • hohes Maß an Selbstständigkeit, Organisationsgeschick und Engagement,
  • schnelle Auffassungsgabe, Flexibilität im Umgang mit wechselnden Aufgabenstellungen und eigenständige Priorisierung,
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit,
  • sehr gutes Zahlenverständnis.
Image

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung,
  • zusätzliche Leistungen wie 30 Tage Urlaub im Jahr (24.12. und 31.12. zusätzlich frei), Jahressonderzahlungen, leistungsorientierte Bezahlung und Zusatzversorgung,
  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem engagierten Team,
  • ein Entgelt bis Entgeltgruppe E 9 c TVöD VKA vorbehaltlich der abschließenden Stellenbewertung (Eingruppierung je nach Erfüllung der subjektiven Voraussetzungen),
  • flexible Arbeitszeiten,
  • mobile Arbeit,
  • attraktive Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements,
  • vielfältige Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten,
  • einen zukunfts- und standortsicheren Arbeitsplatz.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online einfach und in wenigen Minuten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung